Stiftungssuche

nach Stiftungszweck

nach Stichwort

Kleine Stiftungen

Wie können auch kleine Stiftungen erfolgreich und dauerhaft ihren Stiftungszweck verwirklichen?

Workshop mit kurzem Impulsvortrag vom 19.07.2012

Im Mittelpunkt der Stiftungsveranstaltung für Kleine Stiftungen standen die Teilnehmer, die weit mehr als 150 Jahre Erfahrung im Sektor der Stiftungen und Gemeinnützigkeit mitbrachten. Bei der Begrüssung hat Holger Stengel, Direktor Private Banking und Vermögensberatung, eine Stiftung mit einem Pflänzchen verglichen. Wie ein Pflänzchen benötigt auch eine Stiftung sorgfältige Pflege, um erfolgreich zu gedeihen und zu wachsen. Im anschließenden Impulsvortrag zeigte Brigitte Krüger, Stiftungsberaterin bei der Kreissparkasse Heilbronn, auf, dass auch kleine Stiftungen wie ein Unternehmen operieren müssen - anstelle der Gewinnansprüche vom Inhaber steht die Verpflichtung, den Stiftungszweck zu erfüllen.

Die große Leistung des Stifters verdient, dass Stiftungsorganisation, Stiftungsvermögen und Realisierung des Stiftungszwecks professionell, d.h. mit Fachwissen, Engagement und klarer, zeitgemäßer Strategie, betreut werden. Bei der Einführung in die drei Workshops machte Nicole Lipsmeier, Stiftungsberaterin der Kreissparkasse Heilbronn, deutlich, wie wichtig es ist, sich intensiv mit der operativen Stiftungsarbeit auseinanderzusetzen.

In den moderierten Workshops zu den Themen Stiftungsstrategie und Projektauswahl, Projektumsetzung und -kontrolle sowie Öffentlichkeitarbeit haben die Teilnehmer offen, lebhaft und konstruktiv diskutiert, Erfahrungen ausgetauscht und - sehr wichtig -am Ende viele Impulse erhalten.

Alles in allem ein sehr gelungener Abend - jeder Gast wird durch sein Pflänzchen, einem Ficus Ginseng, das er mitnehmen konnte, daran erinnert werden, dass seine Stiftung regelmäßige und umfassende Aufmerksamkeit benötigt und verdient!